Wofür Atemtherapie?

Anwendungsgebiete

Wofür Atemtherapie?

Anwendungsgebiete

Indikationen für reine Atemtherapie

Diese Behandlungen werden als Privatleistungen angeboten.

  • Erkrankungen der Atemwege
    ( z.B. COPD, Asthma, Lungenemphysem )
  • Stressbewältigung
  • Psychosomatische Symptome
  • Psychogen bedingte Atemschwierigkeiten
  • Sprechängste
  • Schlafstörungen
  • Lungenfibrose
  • Pneumonie
  • Neurologische  Erkrankungen mit Atemdysfunktionen (z. B. MS)
Behandlungszimmer

Indikationen im Rahmen einer logopädischen Behandlung

  • Funktionell, organisch oder psychogen bedingte Stimmstörungen
  • Vocal Cord Dysfunction
  • Stottern/Poltern
Logopädie Charlottenburg
Auch in Abwesenheit von Krankheit ist die Arbeit mit dem Atem ein sehr gut geeignetes Mittel, um in schwierigen Zeiten, wie sie jeder einmal erlebt, in seiner Kraft zu bleiben. Sie eignet sich zur Stressreduktion, trägt zur Verbesserung der Körperwahrnehmung bei und hilft, den gegenwärtigen Moment bewusst wahrzunehmen.  Atemübungen, sowie Atembehandlungen  tragen zur Aktivierung des parasympatischen  Nervensystems bei und sind damit ein sinnvolles Mittel, um wieder zu Regeneration und Ruhe zu finden.

Bei Interesse an einer atemtherapeutischen Behandlung freuen wir uns über Ihren Anruf.

Sie interessieren sich für einen Atemkurs oder wünschen einen Termin als Hausbesuch? Wir helfen Ihnen gern!

Preise für atemtherapeutische Einzelbehandlung:

Preise für Atemkurse auf Anfrage.

Was ist Atemtherapie? Atemarbeit nach Ilse Middendorf
Rezensionen

Meinungen unserer Besucher

Die Atemtherapie bei Frau Schönfeld zu machen war ein wahrer Segen für mich. Frau Schönfeld hat verschiedene Methoden angewandt und die Behandlungen erfolgten sowohl aktiv als auch passiv. Sie verfügt…

weiterlesen

Beate W.

Beamtin

Die Atemtherapie bei Frau Schönfeld zu machen war ein wahrer Segen für mich. Frau Schönfeld hat verschiedene Methoden angewandt und die Behandlungen erfolgten sowohl aktiv als auch passiv. Sie verfügt über ein großes Repertoire, das sie passgenau zu meiner Problematik zusammengestellt hat. Sowohl die physischen als auch psychischen Anteile meines Problems wurden von ihr erkannt und behandelt. Seit dem ersten Kontakt hatte ich großes Vertrauen in ihr Können und in sie als Person. Frau Schönfeld ist sehr nett, empathisch und wir haben manches Mal miteinander gelacht, so entspannend ist die Atmosphäre für die sie sorgt. Das Behandlungszimmer ist gemütlich und man kommt super “ herunter “ und kann wieder frei atmen. Ich bin ihr sehr dankbar.

Beate W.

Beamtin

Ich bin Patientin zur Atemtherapie nach Middendorf bei Frau Schönfeld. Es ist sehr schwierig heutzutage noch einen Therapeuten zu finden, bei dem man das Gefühl hat, dass es nicht nur ums Geld verdienen geht, …

weiterlesen

Cornelia D.

Physiotherapeutin

Ich bin Patientin zur Atemtherapie nach Middendorf bei Frau Schönfeld. Es ist sehr schwierig heutzutage noch einen Therapeuten zu finden, bei dem man das Gefühl hat, dass es nicht nur ums Geld verdienen geht, der Ruhe bei der Arbeit ausstrahlt und dadurch seine Ruhe auf seinen Patienten überträgt.

Hier findet man das alles noch. Dadurch hat mir die Behandlung sehr viel gebracht. Eine der besten Behandlungen, die ich kennenlernen durfte. Jeder Zeit wieder. Absolut empfehlenswert.

Cornelia D.

Physiotherapeutin

Einen Atem lang / Lieg ich auf der Bank
Ist es schon vorbei / Hab ich Kraft für zwei …

Sabine B.

Musiktherapeutin

Einen Atem lang / Lieg ich auf der Bank
Ist es schon vorbei / Hab ich Kraft für zwei …

Sabine B.

Musiktherapeutin

Gut organisiert, auf den Patienten ausgerichtet, erlebte ich die Atemtherapie-Praxis. Mein Körper antwortete auf die Ansprache und war immer nach der Behandlung aufgerichtet und erleichtert.

Karin S.

Lehrerin im Ruhestand

Gut organisiert, auf den Patienten ausgerichtet, erlebte ich die Atemtherapie-Praxis. Mein Körper antwortete auf die Ansprache und war immer nach der Behandlung aufgerichtet und erleichtert.

Karin S.

Lehrerin im Ruhestand

Am Anfang war ich mir nicht sicher, wie ich mir die Atembehandlung vorstellen soll, da ich jahrelang Atemtherapie in der Gruppe gemacht habe. Nachdem ich die Atembehandlung bei Frau Schönfeld begonnen habe, mö…

weiterlesen

Jessica S.

Frührentnerin mit MS

Am Anfang war ich mir nicht sicher, wie ich mir die Atembehandlung vorstellen soll, da ich jahrelang Atemtherapie in der Gruppe gemacht habe. Nachdem ich die Atembehandlung bei Frau Schönfeld begonnen habe, möchte ich mir ein Leben ohne Atembehandlung nicht mehr vorstellen. Diese Therapie bedeutet für mich Lebensqualität und eine Auszeit für meine Seele, meinen Körper und meinen Kopf. Es ist unglaublich toll, dass hier auf meine Bedürfnisse eingegangen wird. Frau Schönfeld ist sehr erfahren, feinfühlig und vertrauensvoll. Ich fühle mich sehr gut aufgehoben und dankbar, dass ich diese Methode für mich entdeckt habe.

Ich bin 46 Jahre alt und Erwerbminderungsrentnerin aufgrund einer MS-Erkrankung.

Jessica S.

Frührentnerin mit MS